[inverter]
[inverter]

WECHSELRICHTER 

WECHSELRICHTER 

Wesentliche Notstromversorgung im Freien

[inverter]
[inverter]

Reiner Sinus  Wechselrichter

Reiner Sinus  Wechselrichter

Reiner Sinus-Wechselrichter, hervorragende Leistung und weitgehend kompatibel

  • Kostenloser Versand

    Kostenloser Versand für Bestellungen innerhalb Deutschlands

  • Schnelle Lieferung

    Wird innerhalb von 48 Stunden 

    aus Deutschland versendet

  • 100% Geld zurück

    Sie haben 30 Tage Rückgaberecht

  • Zahlung Sicher

    Bezahlen mit PayPal ,Wir sorgen für eine sichere Zahlung

Das beliebteste Modell

Produits Français

Gebrauchte Produkte

Von unseren Kunden

Der Wechselrichter funktioniert bis jetzt einwandfrei. Ich versorgen ihn mit einer 260w Solaranlage über 2x 120 ah AMG Akkus. Habe ihn erst seit 2 Tagen in Betrieb, also kann ich nichts über Haltbarkeit sagen. Die mitgelieferte Fernbedienung zeigte nicht dem Ladezustand an, weshalb ich mich an den Verkäufer wandte. Bereits nach ein paar Stunden hatte ich eine Antwort und nach 2 Tagen war die neue Fernbedienung bei mir.

Diese funktioniert einwandfrei. So einen schnellen, freundlichen Support habe ich noch nie erlebt. 

Bernhard Fritz

Ich benötigte für mein Wohnmobil einen 230V-Anschluss, auch wenn man auf einem Parkplatz steht, die Kaffeemaschine sollte funktionieren, auch während der Fahrt. Diverse Ladegeräte funktionieren nur mit 230V. Wenn nur 12V Gleichstrom zur Verfügung stehen, dann kann leider nichts geladen werden.

Klaus Branny

Dieser Inverter ist Ideal für Solarlösungen, ob im Garten oder beim Camping im Wohnwagen.

Das Gerät ist in der Lage, dauerhaft 1500 Watt Leistung zu erzeugen, sogar kurzzeitig bis zu 3000 Watt, ohne dass die internen Sicherungen durchbrennen (Spannungsspitzen beim Ein- und Ausschalten von Geräten mit hoher Watt-Leistung z.B.)

Der Inverter macht aus 12 Volt Spannung ( z. B. Einer Auto- oder Solarbatterie) 230 Volt Spannung.

Die Maße des Gerätes: 34 cm Länge ( mit Anschlüssen), ca 20 cm Breite und ca 9 cm Höhe. Das Gewicht beträgt stattliche 4 Kg.

Das Gehäuse ist aus Aluminium gefertigt und dient gleichzeitig als Kühlkörper.

An der Vorderseite sind 2 Steckdosen verbaut, an die man Verbraucher anschießen kann. Zusätzlich befinden sich hier noch 2 USB Anschlüsse zum Laden von Smartphones, Kameras, Powerbanks usw

Schtiew

Habe mir dieses Gerät für den Campingplatz besorgt weil der alte seinen Geist aufgegeben hat. Bis jetzt bin ich vollends zufrieden damit. Er macht seine Arbeit gut und lässt sich über Fernbedienung Ein und Aus stellen. Er ist leise und wird auch nicht zu heiß bei mir. Bis jetzt kann ich nichts Negatives berichten und würde ihn mir jeder Zeit wieder kaufen...

Amberger Thomas

Für diesen Wechselrichter kein Problem - und das an einer von drei Steckdosen.

Parallel wurden TV+XBOX Series S (mit ca. 180W), sowie ein Kühlschrank (mit ca. 30W) versorgt (an dem Zweiten der drei 230V Anschlüsse). Die passive Kühlung reicht dann allerdings nicht mehr aus und der Lüfter springt (gut hörbar) an.

Heißluftofen mit 2700W ist ebenso unproblematisch wie das einstündige Programm der Waschmaschine (insgesamt 470Wh Verbrauch, 2.4kW Spitzenlast beim Wasser erwärmen). Wasserkocher mit 2400W Dauerlast über 3 Minuten auch kein Problem.

Kurz: ich habe hier nichts, was den Wechselrichter in die Knie zwingt. Die meiste Zeit reicht die passive Kühlung des Gehäuses völlig aus (das Gerät selbst steht kühl), nur unter hoher Last (war nur für Testzwecke) ist der Lüfter zugeschaltet - dann aber deutlich hörbar.

Marcel Schneider

Das Gerät kam wie immer sehr schnell und gut verpackt bei mir an.

Nach dem Auspacken kam die übliche optische Inspektion - sieht ja richtig gut aus und macht einen sehr guten Eindruck. Alle Teile, wie Kabel und Fernbedienung sind vorhanden.

Nun ging es gleich an den Einbau des guten Stücks...

Die Eingänge des WR waren mit "großen Muttern" versehen, so dass man auch einen vernünftigen Kabelquerschnitt anklemmen kann. Die Ausgangseite wurde mit den Klemmen (L/N/S) sehr gut angebracht. Man kann so das Ausgangskabel gut an der Seite vorbeiführen.

Es war nun alles verbaut und der erste Testlauf konnte beginnen - also "Strom ON"...

Tja, was soll ich sagen - er funktioniert ohne Murren und Knurren. Ausgangsspannung ist stabil bei 230V und der Eigenverbrauch liegt bei ca. 24 Watt.

Bei mittlerer Belastung (um 2500 Watt für eine halbe Stunde) wurde der WR nur lauwarm und der Lüfter lief noch nicht.

Bis hierher bin ich sehr zufrieden mit dem WR, da nun auch endlich der Betrieb meiner Mikrowelle (900W / 2300W Anlaufstrom) möglich ist.

Günter Mogwitz

Habe das Gerät im Boot verbaut um 230V zur Verfügung zu haben. Versorgt alle Steckdosen ausreichend. War noch nie ein Engpass. Geräte bis 2 KW können problemlos betrieben werden. (Batteriekapazität beachten)

Bin super zufrieden.

Das gefummel mit 12V Geräten nicht mehr relevant.

Fernseher, Küchenmaschinen Ladegeräte usw. problemlos.

Fred

I bought the 4000W unit for my cabin and I use a generac parallel kit that plugs into two outlets and has a 30 amp twist lock plug. This allows me to run anything I want in my cabin. I was able to run an electric kettle, toaster oven, toaster and a microwave (4030 watts) continuously but the zero gauge solid copper cables still get quite hot. It's proven to be very quiet and reliable and will run an induction burner which my other inverters will not.

Robert L.

Der Wechselrichter funktioniert bis jetzt einwandfrei. Ich versorgen ihn mit einer 260w Solaranlage über 2x 120 ah AMG Akkus. Habe ihn erst seit 2 Tagen in Betrieb, also kann ich nichts über Haltbarkeit sagen. Die mitgelieferte Fernbedienung zeigte nicht dem Ladezustand an, weshalb ich mich an den Verkäufer wandte. Bereits nach ein paar Stunden hatte ich eine Antwort und nach 2 Tagen war die neue Fernbedienung bei mir.

Diese funktioniert einwandfrei. So einen schnellen, freundlichen Support habe ich noch nie erlebt. 

Bernhard Fritz

Ich benötigte für mein Wohnmobil einen 230V-Anschluss, auch wenn man auf einem Parkplatz steht, die Kaffeemaschine sollte funktionieren, auch während der Fahrt. Diverse Ladegeräte funktionieren nur mit 230V. Wenn nur 12V Gleichstrom zur Verfügung stehen, dann kann leider nichts geladen werden.

Klaus Branny

Dieser Inverter ist Ideal für Solarlösungen, ob im Garten oder beim Camping im Wohnwagen.

Das Gerät ist in der Lage, dauerhaft 1500 Watt Leistung zu erzeugen, sogar kurzzeitig bis zu 3000 Watt, ohne dass die internen Sicherungen durchbrennen (Spannungsspitzen beim Ein- und Ausschalten von Geräten mit hoher Watt-Leistung z.B.)

Der Inverter macht aus 12 Volt Spannung ( z. B. Einer Auto- oder Solarbatterie) 230 Volt Spannung.

Die Maße des Gerätes: 34 cm Länge ( mit Anschlüssen), ca 20 cm Breite und ca 9 cm Höhe. Das Gewicht beträgt stattliche 4 Kg.

Das Gehäuse ist aus Aluminium gefertigt und dient gleichzeitig als Kühlkörper.

An der Vorderseite sind 2 Steckdosen verbaut, an die man Verbraucher anschießen kann. Zusätzlich befinden sich hier noch 2 USB Anschlüsse zum Laden von Smartphones, Kameras, Powerbanks usw

Schtiew

Habe mir dieses Gerät für den Campingplatz besorgt weil der alte seinen Geist aufgegeben hat. Bis jetzt bin ich vollends zufrieden damit. Er macht seine Arbeit gut und lässt sich über Fernbedienung Ein und Aus stellen. Er ist leise und wird auch nicht zu heiß bei mir. Bis jetzt kann ich nichts Negatives berichten und würde ihn mir jeder Zeit wieder kaufen...

Amberger Thomas

Für diesen Wechselrichter kein Problem - und das an einer von drei Steckdosen.

Parallel wurden TV+XBOX Series S (mit ca. 180W), sowie ein Kühlschrank (mit ca. 30W) versorgt (an dem Zweiten der drei 230V Anschlüsse). Die passive Kühlung reicht dann allerdings nicht mehr aus und der Lüfter springt (gut hörbar) an.

Heißluftofen mit 2700W ist ebenso unproblematisch wie das einstündige Programm der Waschmaschine (insgesamt 470Wh Verbrauch, 2.4kW Spitzenlast beim Wasser erwärmen). Wasserkocher mit 2400W Dauerlast über 3 Minuten auch kein Problem.

Kurz: ich habe hier nichts, was den Wechselrichter in die Knie zwingt. Die meiste Zeit reicht die passive Kühlung des Gehäuses völlig aus (das Gerät selbst steht kühl), nur unter hoher Last (war nur für Testzwecke) ist der Lüfter zugeschaltet - dann aber deutlich hörbar.

Marcel Schneider

Das Gerät kam wie immer sehr schnell und gut verpackt bei mir an.

Nach dem Auspacken kam die übliche optische Inspektion - sieht ja richtig gut aus und macht einen sehr guten Eindruck. Alle Teile, wie Kabel und Fernbedienung sind vorhanden.

Nun ging es gleich an den Einbau des guten Stücks...

Die Eingänge des WR waren mit "großen Muttern" versehen, so dass man auch einen vernünftigen Kabelquerschnitt anklemmen kann. Die Ausgangseite wurde mit den Klemmen (L/N/S) sehr gut angebracht. Man kann so das Ausgangskabel gut an der Seite vorbeiführen.

Es war nun alles verbaut und der erste Testlauf konnte beginnen - also "Strom ON"...

Tja, was soll ich sagen - er funktioniert ohne Murren und Knurren. Ausgangsspannung ist stabil bei 230V und der Eigenverbrauch liegt bei ca. 24 Watt.

Bei mittlerer Belastung (um 2500 Watt für eine halbe Stunde) wurde der WR nur lauwarm und der Lüfter lief noch nicht.

Bis hierher bin ich sehr zufrieden mit dem WR, da nun auch endlich der Betrieb meiner Mikrowelle (900W / 2300W Anlaufstrom) möglich ist.

Günter Mogwitz

Habe das Gerät im Boot verbaut um 230V zur Verfügung zu haben. Versorgt alle Steckdosen ausreichend. War noch nie ein Engpass. Geräte bis 2 KW können problemlos betrieben werden. (Batteriekapazität beachten)

Bin super zufrieden.

Das gefummel mit 12V Geräten nicht mehr relevant.

Fernseher, Küchenmaschinen Ladegeräte usw. problemlos.

Fred

I bought the 4000W unit for my cabin and I use a generac parallel kit that plugs into two outlets and has a 30 amp twist lock plug. This allows me to run anything I want in my cabin. I was able to run an electric kettle, toaster oven, toaster and a microwave (4030 watts) continuously but the zero gauge solid copper cables still get quite hot. It's proven to be very quiet and reliable and will run an induction burner which my other inverters will not.

Robert L.